Abholen von Altreifen

 

Mit Hilfe eines reibungslosen Logistiksystems bietet AGWR eine ausgezeichnete Entsorgungsqualität. Insgesamt besitzt AGWR ca. 200 Container, die ab einem bestimmten Aufkommen an Altreifen beziehungsweise an Gummispezifischen Rohstoffen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Je nach Verwendungszweck können unsere Kunden zwischen geschlossenen, offenen, 36cbm, 40cbm, 20cbm oder 24cbm Containern wählen.

Kleineren Betrieben, wie Werkstätten oder Autohäusern, bieten wir ebenfalls die Möglichkeit, ihre Altreifen in speziellen Reifengestellen oder Reifenwagen flexibel bis zur Abholung oder dem Tausch durch AGWR zu lagern.

Sachkundige Prüfung

 

Gebrauchtreifen werden nach Eingang bei uns gewissenhaft und sachkundig geprüft. Dabei werden Reifen, die aufgrund ihres guten Qualitätszustands einer weiteren Nutzung zugeführt werden dürfen, nach verschiedenen Qualitätsmerkmalen sortiert und bis zur weiteren Vermarktung trocken gelagert.

Selbstverständlich berücksichtigen wir auch spezielle Kundenwünsche hinsichtlich der Sortierung. Fachkundige und geschulte Mitarbeiter stehen dafür unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite.